TIDES im Interview auf dem Nauwieser Viertelfest

Image default

Die Punkrockband TIDES im Interview auf dem Nauwieser Viertelfest bei Battle Of The Bands Saar 2017.


TIDES! ist eine 4-köpfige Punkrock-Band aus Saarbrücken. Musikalisch haben sich Bernd, Christopher, Lukas und Thomas vorher zwischen Metal und Flanellhemd-Akustik fast überall ausgetobt. Als TIDES! spielen die Vier heute US-geprägten Punkrock mit jeder Menge Enthusiasmus und einer Note Catchiness, inspiriert von musikalischen Vorbildern wie Hot Water Music oder The Wonder Years. 

Die Songs der vier Saarländer handeln von Veränderungen, unbequemen Realitäten und Erwartungshaltungen, wie sie ihrer Generation bestens vertraut sind, ohne die zahlreichen positiven Seiten darin auszulassen. Nach der ersten EP in Eigenregie haben sich TIDES! mit Phil Hillen (SU2-Studio, u.a. Fjort, Parachutes) zusammengetan, um mit „Celebrating A Mess“ ihren ersten Longplayer einzuspielen. Herausgekommen sind neun Songs, die der Band nicht besser aus der Seele sprechen könnten, und im April 2017 via Midsummer Records (u.a. City Light Thief, December Youth) erscheinen werden.

Releases:

2017 – Celebrating A Mess (Full Album)
2015 – ianil*** (5 track Demo)

Soundcloud: 
soundcloud.com/tidespunkrock

YouTube:
www.youtube.com/channel/UCFZF_vVu9Lu0nxy0MsFZ3SA

Bei FACEBOOK

ANZEIGE

Jetzt deinen Kommentar hinterlassen

Das könnte dich auch interessieren!