Werbung

YAGALOO.TV Das Musikmagazin

YAGALOO.TV Das Musikmagazin bietet seit 2007 jede Woche Interviews, Live-Konzert-Videos von Chartstürmern und ganz vielen Newcomern!

Bildrenntag 2018: Feuerherz, Daniele & Co. begeistern Fans in Gelsenkirchen

Der Bildrenntag am 01. Mai in Gelsenkirchen war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Rund 15.000 Pferdesportfans und Musikbegeisterte soll es nach Angaben des Veranstalters auf die Trabrennbahn verschlagen haben, wo sie das Pferderennen und Musikprogramm begeistert verfolgten. Dem Publikum wurde auch in diesem Jahr einiges geboten: Reggae, Pop, 90s, Pop-Schlager, Schlager – und viele Stars und Sternchen aus dem TV, die sich am Roten Teppich blicken ließen.

Auf der Bühne begeisterte Thomas Katrozan, Drittplatzierter der 13. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“, unter anderem mit seiner neuen Reggae-Pop-Single „Chillen und Grillen“, die einfach Bock auf die warme Sommerzeit machen soll und den Zuhörer gedanklich direkt auf den Liegestuhl neben den Grill katapultiert.

Neon 3

Fest im Griff hatte auch das Schlager-Duo NEON die Besucher in Gelsenkirchen. Mit „In dieser Nacht“, „Hulapalu“, „Geboren, um Neon zu lieben“, „Verdammt guter Tag“, „Wieder alles im Griff“ und „Immernoch“ konnte die Meute vor der Bühne zum Mitsingen und Mitklatschen animiert werden.

Severino Seeger 5

Sanftere Töne gab es hingegen von Severino Seeger, der die 12. Staffel von DSDS gewann und beim Bild-Event nun zeigte, dass er den Titel nicht umsonst für sich beanspruchen konnte. Gesanglich gab es eine Reise durch seine DSDS-Zeit: So gab es „Treasure“ (Casting-Song) und „Uptown Funk“ (Event-Shows) zu hören. Natürlich durfte auch seine Sieger-Single „Hero of my Heart“ nicht fehlen, für die er sich Verstärkung holte. Estefania Wollny schmetterte zusammen mit ihm die Ballade. Der Sänger gab außerdem seinen Tipp für das diesjährige DSDS-Finale, das am Samstag stattfinden wird, ab: „Marie wird das Rennen machen“, ist er sich sicher.

90s-Feeling versprühte „Caught in the Act“-Star Benjamin Boyce unter anderem mit „Love is everywhere“, „Don’t Walk away“ „Let’s do it for love“ und „Bring back the love“, wo er zum Teil auch seine alten Boyband-Tanzskills präsentierte. Er konnte auf textsichere Fanclub-Mitglieder vor Ort zählen, die seine Bühnenshow mit tosendem Applaus würdigten.

Gute Stimmung verbreitete auch Silvia Wollny, die gemeinsam mit Tochter Estefania „Wir sind eine große Familie“ und „Immer auf die 12“ sang. Für ebenso viel Begeisterung sorgte Schlager-Sternchen Isi Glück („Ich will zurück zu Dir – Hände hoch Malle“, „Das Leben ist ne Party“), die mit klassischem Ballermann-Schlager ihr Glück versuchte.

 

Die großen Headliner, die mit Abstand am besten beim Publikum ankamen, waren die Jungs der Schlager-Pop-Boyband „Feuerherz“. Dominique, Karsten, Sebastian und Matt konnten die Besucher des Bildrenntags mit ausgefeilten Choreografien, eingängigen Texten und Melodien überzeugen und hatten sichtlich Spaß dabei, auf der Bühne zu stehen. So gab es unter anderem deren Dauerbrenner „Verdammt guter Tag“ und „Lange nicht genug“ zu hören. Aber auch für Nachschub ist gesorgt: Die neue Single „In meinen Träumen ist die Hölle los“ hat ebenfalls Ohrwurmpotenzial, das dritte Album „Feuerherz“ folgt in Kürze.

Daniele Negroni 8

Ein neues Album (VÖ: 04.05.) hat auch Daniele Negroni am Start. Beim Bildrenntag konnte er nicht nur mit seinen neuen Songs (u.a. „Emely“, „Too far“, „Balloons full of water“, „Breathing“) glänzen, sondern auch mit seiner neuen Freundin Tina Neumann. Die 16-jährige Musical.ly-Bekanntheit stand für Selfies mit den Fans zur Verfügung und zeigte sich sehr sympathisch.

Während auf der Bühne weitere Künstler wie Jason Dä Immi, Mandy Mettbach, die Mystery Brotherz, Laura van den Elzen und Mark Hoffmann, Willi Herren, Markus Becker, Mike Leon Grosch und Antonio Gerardi ihr Können zeigten, standen am Roten Teppich zahlreiche bekannte TV-Gesichter für Selfies bereit: Evelyn Burdecki (Promi BB, Bachelor), Svenja von Wrese (Bachelor), Carina Spack (Bachelor), Aytug Gün (Popstars, DSDS), Pat Wind (u.a. Take Me Out, DSDS), Saskia Atzerodt (Bachelor, Sommerhaus der Stars), Kattia Vides (Bachelor, Dschungelcamp), Marco Cerullo (Bachelorette), die Trovatos und Corrado Voria strahlten – wie viele andere anwesende Promis – mit den Fans um die Wette.

Teilen bringt gutes Karma
YouTube
YouTube
Facebook
Facebook
Twitter
Visit Us
Instagram
Snapchat
Whatsapp
Pinterest
Pinterest
Google+
Google+
RSS
Follow by Email
SHARE
LinkedIn
Soundcloud
Flickr
Tumblr

Schreibe einen Kommentar