Don’t fuck with Gilli, the Seagull – WEEZER kündigen neues Album ‚Pacific Daydream‘ (VÖ: 27.10.)  an und veröffentlichen Single ‚Mexican Fender‘

Gilli ist verliebt. Und wenn Gilli verliebt ist, versteht er keinen Spaß. Er fliegt förmlich auf seine Auserwählte, beschenkt sie, hat sie im eindringlichen Blick und ist doch nur ein komischer Vogel für sie. Gilli ist zu bedauern. Gilli ist eine Möwe.

Welch tragische Geschichte. Welch Herzschmerz. WEEZER veröffentlichen ihre neue Single ‚Mecixan Fender‘ und dazu ein Video, das selbst das kälteste Nordlicht zum schmelzen bringt. Ob Gilli, die Möwe, nun stellvertretend für all die Herzen steht, die Rivers Cuomo und seiner Band gebrochen wurden? Wir wissen es nicht. 

Dass Gillis Geschichte aber in einem Song verarbeitet wird, der ein großartiges Vorzeichen zum jüngst angekündigten Album ‚Pacific Daydream‘ ist, steht fest. WEEZER werden ‚Pacific Daydream‘ am 27. Oktober veröffentlichen und scheinen, wenn man ihren Ankündigungspost richtig interpretiert, eine recht philosophische Ader angezapft zu haben. Ach, wobei? Wozu all die Spekulationen? Schauen wir uns doch nur Gilli an – der lebende Möwen-Beweis für Philosophie, Herzschmerz und Schicksalsverdruss.

QUELLE: Warner Music  Foto: Jeremy Cowart

Teilen bringt gutes Karma
YouTube
YouTube
Instagram
Snapchat
Whatsapp
Pinterest
Pinterest
Google+
Google+
http://www.yagaloo.com/weezer-bringen-neues-album-pacific-daydream-heraus/
RSS
Follow by Email
LinkedIn
Soundcloud
Flickr
Tumblr