TinTin Debüt “Aperitif” ist draußen!

Image default

Aus den unendlichen Weiten der deutschen Popkultur, aus dem Gedudel von Singer-Songwriter-Texten, von denen alle schwören, sie kämen von ganz tief drinnen, erhebt sich ganz vorsichtig und von einem leisen Synthesizer angekündigt, die Band TinTin.

Bitte akzeptiere YouTube cookies, um dieses Video zu sehen. Wenn du zustimmst, bekommst du Zugriff auf dieses YouTube Video, ein externer Dienst.
Please accept YouTube cookies to play this video.
By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube Datenschutz Info / privacy

Wenn du dieser Meldung zustimmst, lädt sich die Seite neu und du kannst das Video schauen!
If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

TinTin – Sphären (Offizielles Video)

Sie öffnet das Portal in eine poppig-melancholische 80er Welt. Dort wo frische, ehrliche Emotionen ihr zu Hause haben. Und sie versetzen uns zurück, in eine ganz neue, noch nie dagewesene Moderne. Hier schlägt anfängliche Skepsis schnell in Neugier und Euphorie um. Und hier lernt man sie noch persönlich kennen: die Liebe zur Musik.

TinTin – das sind Jacob Feustel und Sebastian Schütze. Ihre Lieder bestehen aus deutschen Texten, vollen Chorus-Gitarren und teilweise Hip-Hop-lastigen Schlagzeugsounds. Sie produzieren alles selbst in den eigenen, heimischen vier Wänden und holen sich live Verstärkung an Drums und Bass. Als vierköpfige Band zeigen sie dann, was ihnen Glück bedeutet. Und sie nehmen uns, das Publikum, in neue Sphären des Wirgefühls mit. Mit einem Schulterzucken beginnt man dann, sich darauf einzulassen und vielleicht endet alles in einem sanften Tumult der Zufriedenheit. Denn man hat gefunden, was man gesucht hat. Vielen Dank, TinTin!

Bitte akzeptiere YouTube cookies, um dieses Video zu sehen. Wenn du zustimmst, bekommst du Zugriff auf dieses YouTube Video, ein externer Dienst.
Please accept YouTube cookies to play this video.
By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube Datenschutz Info / privacy

Wenn du dieser Meldung zustimmst, lädt sich die Seite neu und du kannst das Video schauen!
If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

TinTin – Glück (Offizielles Musikvideo)

Quelle: ADD ON MUSIC – Foto-Credit: Anja Jurleit

Hier gibt es mehr MUSIK-NEUERSCHEINUNGEN zu entdecken!

EP: uma.lnk.to/Aperitif
“Sphären” Single: uma.lnk.to/Sphaeren

TinTin Konzerte:

16.11.2018 Wien – B72
17.11.2018 Weimar – diePOP festival
30.11.2018 Leipzig – Kulturlounge
21.12.2018 Berlin – Badehaus (Fibel Support)

Web:
Facebook: www.facebook.com/tintinoffiziell/
Instagram: www.instagram.com/tintin_musik/
YouTube: bit.ly/2P9eoo3
Spotify: spoti.fi/2O9LiYz
Website: www.tintinmusik.de

ANZEIGE

Jetzt deinen Kommentar hinterlassen

Das könnte dich auch interessieren!