Neues Album von PANDA BEAR erscheint im Februar

PANDA BEAR - (c) Domino records

Noah Lennox’ sechstes Soloalbum als Panda Bear erscheint am 8. Februar 2019 auf Domino. Buoys ist das erste Panda Bear Album seit 2015 und schlägt eine gänzlich neue Richtung ein. Denn Noah Lennox hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich nicht selbst zu wiederholen. 

Bitte akzeptiere YouTube cookies, um dieses Video zu sehen. Wenn du zustimmst, bekommst du Zugriff auf dieses YouTube Video, ein externer Dienst.
Please accept YouTube cookies to play this video.
By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube Datenschutz Info / privacy

Wenn du dieser Meldung zustimmst, lädt sich die Seite neu und du kannst das Video schauen!
If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Panda Bear – Dolphin
Buoys wurde von Rusty Santos, die schon am Album Person Pitch mitgewirkt hatte, in Lennox’ Wahlheimat Lissabon, Portugal, koproduziert und mitgemischt. Animiert durch ein anhaltendes Interesse an Techniken der zeitgenössischen Musikproduktion. Insbesondere ihrem gemeinsamen Interesse am Hip-Hop (wie es in jeder Panda Bear-Veröffentlichung seit Person Pitch deutlich wird, sei es durch Sampling oder Produktion), stellten sich Lennox und Santos etwas vor, das sich “den Ohren eines jungen Menschen vertraut anfühlen” würde. Darunter liegt aber eine tiefere, experimentellere Schicht. Diese fließt durch die hypermoderne Produktion – ein Markenzeichen der Panda Bear-Veröffentlichungen. Diese werden den Fans von Lennox’ Werk, das sich jetzt schon über mehr als eine Dekade spannt, vertraut sein.    

Album: Buoys
VÖ: 08.02.2019

QUELLE:  DOMINO RECORDS | Foto credit: Fernanda Ferreira

ANZEIGE

Jetzt deinen Kommentar hinterlassen

Das könnte dich auch interessieren!