Emil_Bulls_2018_Holger Fichtner
Emil_Bulls_2018_Holger Fichtner
in

Emil Bulls mit X-Mash Bash zurück auf Tour

Emil Bulls und der X-Mas Bash: Das ist ein Pärchen, das inzwischen zusammengehört wie Nitro und Glyzerin. Allwinterlich rund um die Weihnachtsfeiertage begehen die Jungs um Christ von Freydorf eine wenig stille und dafür umso heißere Nacht. Lange Traditionen soll man aber regelmäßig hinterfragen, und starteten die Münchner im vergangenen Jahr einen Testballon und feierten ihren Abriss sowohl in ihrer Heimatstadt als auch in Hamburg, und nach dem sensationellen Erfolg und der enormen Nachfrage geht der X-Mas Bash 2019 auf Tour.

Sechs Stationen in Deutschland werden dann zum Emil-Bulls-Revier und im Gepäck haben die Jungs das im Mai erscheinende Album „Mixtape“. Seit knapp zweieinhalb Dekaden behauptet sich die Band erfolgreich im harten Musikgeschäft und ist dabei immer konsequent ihren Weg gegangen. Ohne sich irgendwelchen schnelllebigen Trends anzubiedern, hat die Truppe ihren sofort wiedererkennbaren Signature-Sound immer weiter verfeinert und sich in den vergangenen Jahren den Status einer der eigenständigsten, beliebtesten und erfolgreichsten Formationen innerhalb der Metal-Szene erarbeitet – auch weit über irgendwelche stilistischen Tellerränder hinaus.

EMIL BULLS – Survivor Destiny’s Child Cover // Official Music Video // AFM Records

EMIL BULLS – Survivor [Destiny's Child Cover] (2019) // Official Music Video // AFM Records

Wenn du das Video schaust, gelten die Datenschutz-Regeln von YouTube!

Mit ihrem kommenden Platte beweisen sich Emil Bulls erneut als eine der wandlungsfähigsten und im positiven Sinne unberechenbarsten Bands ihres Genres: Auf der Cover-Sammlung „Mixtape“ hat das Quintett seine ganz persönlichen Lieblingssongs aus Rock und Pop einer metallischen Frischzellenkur unterzogen und zu nackenbrechenden Heavy-Versionen umgebaut. Dabei schreckt die Combo nicht im Geringsten vor fachfremden Genres zurück und hat neben Songs von Billy Idol oder den Pixies auch Cover von Eminem feat. Ed Sheeran („River“), Bruno Mars („Grenade“) und – als absolutes Gimmick sozusagen – „Survivor“ von Destiny’s Child auf Metal gebürstet. Aber im Grunde geht es im Winter gar nicht so sehr darum, was Emil Bulls spielen. Der X-Mas Bash ist der beste Grund, sich auf die Vorweihnachtszeit zu freuen, mit Freunden und der Emil-Bulls-Familie einen grandiosen, denkwürdigen Abend zu haben und damit das Konzertjahr mit einer der besten Live-Bands zu beenden.

Präsentiert wird die Tour von SLAM, metal.de, MoreCore.de und Bitburger.

X-Mas Bash Tour 2019

29.11.2019 Hamburg – Docks
30.11.2019 Leipzig – Täubchenthal
06.12.2019 Wiesbaden – Schlachthof
07.12.2019 München – Backstage Werk
13.12.2019 Köln – Carlswerk Victoria
14.12.2019 Berlin – Astra

QUELLE: FKP Scorpio / Fotocredit: Holger Fichtner


Du stehst auf Konzerte? Darüberhinaus bieten wir weitere Konzertempfehlungen an – schau mal vorbei!

Howie ist ja auch als Fotograf unterwegs – buche ihn jetzt für dein ganz persönliches Fotoshooting!

Wie gefällt dir der Artikel/das Video?

0 points
Upvote Downvote

Comments

Schreibe einen Kommentar

Loading…

0

Comments

0 comments

Anzeige
Metallica

Neues von Metallica: Ihr nächstes Album kommt früher

taylor swift album oder hochzeit

Taylor Swift: Hochzeit vs. neues Album?