Auch zwei Newcomer haben sich unter das diesjährige Line-Up gemischt: Schweizer Vincent Gross, der die Show „Hello Again“ gewann, und Felix Biernat, der Mitglied der Band „New District“ war. Vincent konnte einerseits auf ein paar textsichere Fans zählen, aber auch andererseits die vielen anderen Besucher, die ihn nicht kannten, mit seiner positiven Ausstrahlung und lockeren Art zum Mitsingen seiner Songs bewegen. Felix Biernat begeisterte unter anderem mit seiner Debüt-Single „What Do You Dream About“. Das Album soll im Herbst folgen.

In den letzten Jahren konnte sich auch Patric Q auf ein paar Fans in Groß-Gerau freuen. In diesem Jahr hatte er neben „Monster“, „Nachtmensch“ und „Licht aus“ auch neue Songs dabei – unter anderem „Société de la rue“, der gut beim Publikum ankam. Rap auf die Bühne brachten auch Serkan Urfa vom YouTube-Kanal „SKK“ und Local-Akt „Azitakkt“, der Songs aus seinem Album „Hype“ präsentierte.

Der ganze Artikel vom Kinderhospiz Charity Summer Open Air

Kinderhospiz Charity Sommer Open-Air: Promis begeistern Groß und Klein

Teilen bringt gutes Karma
YouTube
YouTube
Instagram
Snapchat
Whatsapp
Pinterest
Pinterest
Google+
Google+
http://www.yagaloo.com/patric-q-felix-biernat-und-vincent-gross-beim-kinderhospiz-charity-summer-open-air/
RSS
Follow by Email
LinkedIn
Soundcloud
Flickr
Tumblr