Seine allererste Gastspielreise startet am 28.10.!

Mit seiner besonderen Stimme verzauberte Noah-Levi bei den Blind Auditions nicht nur seinen Coach Lena Meyer–Landrut, sondern am Ende das gesamte Publikum und konnte sich 2015 als Gewinner bei der dritten Staffel von „The Voice Kids“ behaupten.

Mit seiner Version von Ed Sheerans „I See Fire“ überzeugte Noah-Levi in einem spannenden Finale und setzte sich vor einem Millionenpublikum gegen seine beiden Mitstreiter aus den Teams von Mark Forster und Johannes Strate durch.

Seitdem hat sich für Noah-Levi vieles verändert: In der Schule schreibt er jetzt vor allem Autogramme und hat kaum noch ruhige Pausen. Sein erster selbst geschriebener Song „Love Is The Hardest Drug“ hat mittlerweile die 800.000 Klicks Marke geknackt und bei den VideoDays in Köln im August 2015 konnte er vor mehren Tausend Gästen seine Live-Qualitäten beweisen.

Seine Leidenschaft für Musik entdeckte Noah-Levi mit elf Jahren als ihm seine Mutter eine Gitarre schenkte. Noah-Levi nahm Unterricht und komponiert seitdem eigene Stücke. Mit seinem ehemaligen Gitarrenlehrer trifft er sich noch heute regelmäßig, um Songs vorzuspielen und aufzunehmen.

Im Oktober wird Noah-Levi nun erstmalig auf Tour gehen und mit seiner unverwechselbaren Stimme für Feuerzeug- und Handydisplay-Schwenkalarm sorgen.

Noah On Tour // #noahontour

28.10.2015 Stuttgart // dasCann 

29.10.2015 Düsseldorf // Spektakulum 

30.10.2015 Berlin // Auster Club 

31.10.2015 Hamburg // Prinzenbar

Tickets unter: https://stagelink.de/noah-levi 

Teilen bringt gutes Karma
YouTube
YouTube
Instagram
Snapchat
Whatsapp
Pinterest
Pinterest
Google+
Google+
http://www.yagaloo.com/noah-levi-der-the-voice-kids-gewinner-auf-tour/
RSS
Follow by Email
LinkedIn
Soundcloud
Flickr
Tumblr