Marlon Roudette, der Londoner Künstler und Ex-Frontmann des Nummer Eins-Duos Mattafix hatte bereits schon Ende Mai den Sommer mit seiner neuen Single „Ultra Love“ eingeläutet – mit mit Ohrwurm-Qualitäten und Hit-Potential wie man es von Marlon eben gewöhnt ist. Marlons Signature-Instrument, die Steel Pan, fehlt natürlich auch wieder nicht und verbreitet auf Marlons unnachahmliche Art perfekt Urlaubsstimmung und Partyfeeling. Und jetzt gibt es auch das Video dazu!

Der Sohn der Designerin Vonnie Roudette und des Produzenten von Cameron McVey (Massive Attack, Portishead, All Saints, Sugababes und Neneh Cherry) hat bewiesen, dass er auch als Solo-Künstler an seine Erfolge aus den Mattafix-Zeiten anknüpfen kann. Mit Singles wie „New Age“ aus dem Film „What a Man“ von und mit Matthias Schweighöfer erreichte er Platz 1 der Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das zugehörige Album „Matter Fixed“ erreichte ebenfalls hohe Chartpositionen. Und die darauf folgenden Singles „Anti Hero (Brave New World)“ und „Hold on Me“stiegen auch wieder an die Spitze der Airplay-Charts. 2014 wurde dann mit „Electric Soul“‘ sein zweites Album veröffentlicht. Die erste Single daraus, „When the Beat Drops Out“, schaffte abermals den Direkt-Einstieg auf Platz eins der Media-Control-Charts.

Live kann man Marlon noch bei folgenden Termin erleben:
09.09. Hannover, Antenne Niedersachsen „Stars For Free“

http://www.marlonroudette.de/
https://www.facebook.com/marlonroudette

Quelle: Universal Music 

Teilen bringt gutes Karma
YouTube
YouTube
Instagram
Snapchat
Whatsapp
Pinterest
Pinterest
Google+
Google+
http://www.yagaloo.com/marlon-roudette-neues-video-ultra-love/
RSS
Follow by Email
LinkedIn
Soundcloud
Flickr
Tumblr