Nach einer Zeit der stillen Trauer haben sich Linkin Park mit einer Ankündigung zurückgemeldet: Die Band wird am 27.10. zum Andenken an ihren verstorbenen Frontmann Chester Bennington ein besonderes Konzert im legendären Hollywood Bowl in L.A. spielen.

Linkin Park – Show zugunsten von ONE MORE LIGHT FUND

Das einmalige Event markiert das erste Mal seit dem Tode Benningtons, dass die fünf verbleibenden Bandmitglieder gemeinsam auf einer Bühne performen, außerdem sind zahlreiche Gäste angekündigt. Alle Erlöse gehen an den One More Light Fund von Linkin Parks Hilfsorganisation Music For Relief.

Außerdem veröffentlichten Linkin Park ein emotionales Video zum Titeltrack des aktuellen Albums „One More Light“. Der Song hatte sich bei den Fans der Band zur inoffiziellen Abschiedshymne für Chester entwickelt. Regie bei dem Clip führten Linkin Parks Joe Jahn und der langjährige Band-Videofilmer Mark Fiore. „Who cares if one more light goes out? Well, I do“.

QUELLE: Warner Music | photo-credit:James Minchin

Teilen bringt gutes Karma
YouTube
YouTube
Instagram
Snapchat
Whatsapp
Pinterest
Pinterest
Google+
Google+
http://www.yagaloo.com/linkin-park-spielen-gedenkshow-fuer-chester-bennington/
RSS
Follow by Email
SHARE
LinkedIn
Soundcloud
Flickr
Tumblr