In der niedersächsischen Landeshauptstadt lag am 2. Weihnachtsfeiertag über der TUI Arena ein ganz besonderer (Weihnachts)-Zauber: Deutschlands neuestes Musical-Abenteuer „Bibi & Tina – DIE GROSSE SHOW“ zog beim Tourstart über 4.500 Zuschauer in ihren Freundschaftsbann.

25 Ensemblemitglieder, bestehend aus Darstellern, Tänzern und Musikern, präsentierten die zweistündige Musicalshow um die beiden Titelheldinnen Bibi & Tina und ihre Freunde Alex, Holger und Sophia sowie die Weggefährten Frau Martin, Graf Falko von Falkenstein und dem schillernden und wandlungsfähigen Hans Kakmann. Die Produzenten Peter Plate und Ulf Leo Sommer, die mit Daniel Faust bereits alle deutschen Songs aus den „Bibi & Tina“- Kinofilmen selbst komponiert, getextet und produziert haben, schufen für das Musical mit der Gesangskommissarin Anni Fried eine komplett neue Rolle. Alle beliebten Charaktere müssen in dem Stück ein musikalisches Abenteuer bestehen, indem Freundschaft, Ehrgeiz, Zusammenhalt und Gemeinschaft an vorderster Stelle stehen.

Das Hannoveraner Publikum stand eindeutig auf der Seite ihrer Lieblingshexe und bewies spätestens beim Song „Mädchen gegen Jungs“ Text- und Tanzsicherheit. In kürzester Zeit verwandelte sich die sitzende TUI Arena in einen kleinen Tanzpalast, indem hüpfende und singende Kids mit ihren Eltern und besten Freunden zu den Hitperlen wie „Up Up Up (Nobodys Perfect)“, „Liebe People“ mit ihren Idolen tanzten. Somit war es auch nicht verwunderlich, dass die Darsteller gemeinsam mit den Kids die Zugaben auf der Bühne performten.

Produzent und Hexenmeister Peter Plate: „In den letzten Monaten waren wir zwischen Euphorie und Wahnsinn. Über den heutigen Abend bin ich einfach nur unglaublich stolz, mein Herz klopft immer noch ganz laut“. 

Quelle: http://www.semmel.de/

Teilen bringt gutes Karma
YouTube
YouTube
Instagram
Snapchat
Whatsapp
Pinterest
Pinterest
Google+
Google+
http://www.yagaloo.com/erfolgreicher-tourstart-zu-bibi-tina-die-grosse-show/
RSS
Follow by Email
LinkedIn
Soundcloud
Flickr
Tumblr