8BCC haben es nicht leicht. Denn die oft gestellte Frage „Was macht ihr eigentlich für Musik?“, lässt sich im Fall dieser fünf Berliner nicht so einfach beantworten. Rockrap? Klingt zu sehr nach Crossover. Indierap? Zu soft. Postrap? Hm… ne. Die Mittzwanziger haben sich deshalb für die schöne Schublade „Alternative“ entschieden. Das kann dann nämlich jeder so interpretieren, wie er möchte. Tatsächlich verbinden 8BCC aber musikalische Einflüsse aus den Bereichen Post-Rock, Pop Punk und Rap. Und ja, das passt tatsächlich gut zusammen. 

Erste Beweise dafür liefert ihre EP „EINS“, die inzwischen mit knapp eintausend Downloads sowas wie Ghetto-Goldstatus erreicht hat, und mit der sie im Herbst letzten Jahres auch auf der gleichnamigen Tour überzeugen konnten. Nach einem Radiokonzert bei Fritz Unsigned, drei Musikvideos und einer ganzen Menge Auftritten, wird 2015 jetzt so richtig aufs Gas gedrückt: Für ihre „Irgendwas Ist Immer“ Tour ging es deshalb extra ins Dailyhero Studio in Berlin-Kreuzberg, um eine exklusive Tour EP aufzunehmen. Und zu dem Opener „Heute Nicht“ wird noch vor Tourbeginn im April ein aufwändig produziertes Video erscheinen. 8BCC haben da noch ein paar Asse im Ärmel. 
 
8BCC sind Falq und Jakob (Vocals), Manuel (Gitarre), Bassti (Bass) und Johannes (Schlagzeug).

 
„IRGENDWAS IST IMMER“ Tour 2015
23.04. Dresden, Novitatis
24.04. Bamberg, Live Club
25.04. München, Backstage
27.04. Würzburg, Wunschlos Glücklich
28.04. Köln, Lichtung
29.04. Gelnhausen, Lorbass
01.05. Trier, Lucky’s Luke
02.05. Leipzig, Kulturlounge
03.05. Berlin, Auster Club
 
11.07. Schwedt, POTY-Festival
12.07. Hamburg, Pooca
 
Teilen bringt gutes Karma
YouTube
YouTube
Instagram
Snapchat
Whatsapp
Pinterest
Pinterest
Google+
Google+
http://www.yagaloo.com/entdeckt-die-band-8bcc-aus-berlin/
RSS
Follow by Email
LinkedIn
Soundcloud
Flickr
Tumblr