„Dance, Dance, Dance“: Bahar Kizil schwärmt von ihrer neuen Herausforderung und Tanzkollegin Sandy Mölling

Leidenschaft, Ausdauer, Rhythmusgefühl – das alles müssen die Kandidaten der 2. Staffel der RTL-Tanzshow „Dance, Dance, Dance“ mitbringen. Jetzt hat der Sender endlich die Bombe platzen lassen und verkündet, wer in diesem Jahr das Tanzbein schwingen darf und den Zuschauern heiße Moves aus bekannten Musikvideos präsentiert. Die Aufzeichnungen beginnen bereits am morgigen Donnerstag, den 12. Juli. 

Mit dabei ist der ehemalige Fußballspieler David Odonkor, der das TV-Publikum zuletzt bei „Promi Big Brother“ von sich überzeugen konnte und sich bei „Das große Backen – Promispezial“ an süßen Torten und Kuchen versuchen konnte. Er tanzt zusammen mit seiner Frau Suzan. Auch einige Schauspieler werden das Tanzbein schwingen: Christine Neubauer tanzt mit Gedeon Burkhard, Mirja du Mont mit Jo Weil („Verbotene Liebe“). Ex-GNTM-Kandidatin Aminata Sanogo und Männermodel Marc Eggers wollen gemeinsam zeigen, dass sie nicht nur gut aussehen, sondern auch tänzerisch etwas können. Konkurrenz bekommen sie von den beiden Olympiateilnehmern im Kunstturnen Marcel Nguyen und Andreas Bretschneider. Luca Hänni und Prince Damien konnten bereits bei „Deutschland sucht den Superstar“ ihre Entertainer-Qualitäten unter Beweis stellen und sicherten sich den Sieg in der Castingshow. Dieses Mal liegt das Augenmerk aber nicht auf der Stimme, sondern einzig und allein auf den tänzerischen Fähigkeiten. 

Eine, die richtig Blut geleckt hat, ist Bahar Kizil.  Die 28-jährige Ex-Monrose-Sängerin tanzt zusammen mit Sandy Mölling („No Angels“) und freut sich auf die neue Herausforderung, wie sie mir auf Anfrage verrät: „Ich freue mich auf alles was kommt! Bisher hatten wir viel Training, was echt hart war und auch immer noch ist. Aber es macht unheimlich viel Spaß. Die Tänzer und Coaches geben einem so viel Energie. Ich bin happy, super happy. Ich habe mich schon lange nicht mehr so lebendig gefühlt wie hier bei Dance, Dance, Dance. Ich bin dankbar, dabei zu sein.“ Und auch mit ihrer Tanzpartnerin ist Bahar zufrieden: „Ich hätte mir niemand Besseres als Sandy vorstellen können. Ich bin dankbar, dass wir ein Team sind. Sie ist stark und diszipliniert und genauso albern, wie ich es manchmal bin. Sie ist für jeden Spaß zu haben.“ Für ihre Konkurrenz hat sie auch nur nette Worte übrig: „Die Teilnehmer sind alle super lieb. Wir unternehmen auch hinter den Kulissen viel miteinander und genießen einfach die gemeinsame Zeit. Ich kann es kaum glauben, dass es morgen schon losgeht! Ich freue mich und hoffe, dass alle die Show genießen werden.“ 

Spare 15 € bei deiner nächsten Hotelbuchung!

Teilen bringt gutes Karma
YouTube
YouTube
Instagram
Snapchat
Whatsapp
Google+
Google+
http://www.yagaloo.com/dance-dance-dance-neue-kandidaten-vorgestellt/
RSS
Follow by Email
LinkedIn
Soundcloud
Flickr
Tumblr