Keychange“ – so nennt sich ein neues europäisches Programm, das am Freitag im Rahmen des Reeperbahn Festivals gelauncht wird: 60 Teilnehmerinnen aus ganz Europa erhalten die Möglichkeit, ein internationales Netzwerk aufzubauen und so die Rahmenbedingungen für Frauen in der Musikindustrie nachhaltig zu verbessern.

Offizielle deutsche Botschafterin für Keychange ist Alexa Feser, die sich auch in ihren Songs immer wieder kritisch mit unserer heutigen Welt auseinandersetzt und zugleich den Blick positiv nach vorn richtet. So auch in ihrer aktuellen Single „Leben„: „Wir müssen glauben, dass die Richtung stimmt / Und dieser Weg ein gutes Ende nimmt / Dass uns vielleicht nicht immer alles gleich / Aber am Schluss der große Wurf gelingt.“

„Ich freue mich, für Keychange als Botschafterin tätig sein zu dürfen, da es mir schon lange ein Anliegen ist, den Begriff Feminismus von seinen Negativkonnotationen zu befreien. Für mich bedeutet erfolgreicher Feminismus nicht, mit Männern in Konkurrenz zu treten, sondern mit ihnen auf einem besseren Niveau friedlich und gleichberechtigt die Schönheit dieser Existenz erfahren zu können“, kommentiert Feser.

Quelle: Warner Music | photo-credit: Sven Sindt

Teilen bringt gutes Karma
YouTube
YouTube
Instagram
Snapchat
Whatsapp
Pinterest
Pinterest
Google+
Google+
http://www.yagaloo.com/alexa-feser-botschafterin-von-keychange-beim-reeperbahn-festival/
RSS
Follow by Email
LinkedIn
Soundcloud
Flickr
Tumblr